logo vocalino
       
       
pfeilup        
 voca_chor

Der VOCALino anlässlich der Aufführung im Grossen Saal des Klosters Einsiedeln, 5. Juni 2016

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
 
pfeilup

 

felix

Felix Schudel, Wädenswil

Dem Chorleiter Felix Schudel (Chor- und Orchesterdirigent in Wädenswil und Zürich; Kantonsschullehrer in Küsnacht; Geiger) ist der klangliche Aspekt des Chorgesangs im Hinblick auf ausdrucksstarkes, gestaltungsvolles Musizieren sehr wichtig.

Grosse Aufmerksamkeit gilt darum der Umsetzung stimmbildnerischer Elemente. In 26 Konzerten und Musikgottesdiensten in der Zürcher Landschaft, in der Stadt Zürich und Raum Ostschweiz legte der VOCALino-Chor erfolgreich Proben seiner künstlerischen Arbeit vor und weckte Interesse für unbegleitete Chormusik. Die Chormitglieder sind fast alle im pädagogischen und medizinischen Bereich tätig. An den Proben, die ungefähr im monatlichen Rhythmus stattfinden, wird gestalterisch gearbeitet, was Selbststudium der Werke voraussetzt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
         
 
pfeilup
sopran

 

alt

 

tenor

 

bass

 

 
 
 
 
 
 
 
         
 
pfeilup  

VOCALino trifft sich seit Sommer 1990 durchschnittlich einmal monatlich, was für die Mitglieder Selbststudium der Werke voraussetzt. Sein Leiter, Felix Schudel, ist Hauptlehrer für Gesang an der Kantonsschule Küsnacht. Er wirkt auch in vielseitiger musikalischer Arbeit als Dirigent und Geiger (Kammerorchester Wädenswil/ Oratorienchöre Wädenswil und Zürich/ Glarner Musikkollegium). Die vocalino-Mitglieder sind fast alle in irgendeiner Art pädagogisch tätig. Sie stammen aus dem Gebiet Seegegend - Knonauer Amt - Limmattal - Zürcher Oberland.

 
   

Der klein besetzte Chor mit 22 Mitgliedern hat sich seit seiner Gründung im Jahre 1990 ein stilistisch breit gefächertes Repertoire mit Werken aus dem 16. bis zum 20. Jahrhundert erarbeitet. Bachs Motetten nehmen dabei einen besonders wichtigen Platz ein. Mit Engagement pflegt VOCALino aber auch die Klanglichkeit der Romantik.

In 30 Konzerten und Musikgottesdiensten in der Zürcher Landschaft, in der Stadt Zürich und Raum Ostschweiz legte der VOCALinoerfolgreich Proben seiner künstlerischen Arbeit vor und weckte Interesse für unbegleitete Chormusik. Die Chormitglieder sind fast alle im pädagogischen und medizinischen Bereich tätig. An den Proben, die ungefähr im monatlichen Rhythmus stattfinden, wird gestalterisch gearbeitet, was Selbststudium der Werke voraussetzt.

 
   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
pfeilup
           
           
spacerpfeilup